Ahlmann Schwenklader AZ 210e

Mit 15 t Eigengewicht ist der Ahlmann Schwenklader AZ 210e der Riese unter den Schwenkladern: besonders geeignet für schwerste Arbeiten. Mit dem starken Deutz Turbodieselmotor bereitet auch das Befahren einer Futtersilage keinerlei Schwierigkeiten.
Auch bei Gleisbauarbeiten zeigt der AZ 210e seinen Mehrwert. Aufgrund des um 180 Grad schwenkbaren Arms kann nicht nur vor, sondern auch links und rechts neben der Maschine gearbeitet werden.

Ausgestattet mit einem Teleskopausleger (falls als Hebegerät genehmigt) kommt man sicher auf über 10 t/Meter. Beispiellos ist die große Ladehöhe von über 4 Meter.

Broschüre anfordern Finden Sie einen Berater!